Montichiari

die Stadt und ihre Kunstsammlungen

Montichiari verbindet unternehmerische Berufung mit Sensibilität für Kunst. Das deutlichste Zeichen dafür ist die Burg Bonoris, die auf einem grünen Hügel mitten im Zentrum der Stadt steht.  In den lichtdurchfluteten Räumen des Museums Lechi kann man Gemäldesammlungen aus dem 15. bis 19. Jahrhundert bewundern, die von den Aktivitäten, Interessen und politischen Beziehungen der am Gardasee lebenden Mäzene erzählen. Ein von den Brescianern sehr geschätzter Künstler ist Giacomo Ceruti, genannt “il Pitocchetto“, berühmt für "La donna che fa la calza", ein Porträt, das die Würde und Demut des Menschen zum Ausdruck bringt. Zeitkapseln wie diese verdienen es, entdeckt zu werden.
SEHENSWERTES
Montichiari
Dom der S. Maria Assunta
Kultur
Montichiari
Kunstgalerie Pasinetti
Kultur
Montichiari
Burg Bonoris
Kultur
Montichiari
Pfarrkirchei S. Pancrazio
Kultur
Montichiari
Lechi-Museum
Kultur
Montichiari
Bergomi Museum
Kultur
Montichiari
Bonoris-Theather
Kultur
Montichiari
Infopoint Montichiari
Infopoint
Montichiari
Krankenhaus in Montichiari
Info